Jeden Freitag
von 21 bis 22 Uhr
... in München: 92,4 MHz
im Münchner Kabel auf 96,75 MHz

Liederliches & Kleinkunst


Harald Bischoff († 7.04.2017)

Stand von 2013

... ist Redakteur und Moderator dieser Sendung.


Im wirklichen Leben bin ich Diplomsoziologe und Inhaber der www.MAD.ag, einer Arbeitsgemeinschaft aus Filmemachern, Redakteuren, Graphikern und Querköpfen, die für verschiedene Fernsehanstalten und Industriekunden arbeitet.
  • seit 1986 federführend beim LORA-Projekt

  • lange Zeit Vorstandsvorsitzender des LORA-Fördervereines e.V. (später auch Mitglied der Schiedskommission des Vereines)

  • Liederliches & Kleinkunst: Redaktion & Moderation seit Sendebeginn im Oktober 1993.

 

1990 habe ich mal gesagt: "München ist - seit ich denken kann - ein 'melting pot' in Bezug auf die Kleinkunst- und Kabarett-Szene. Viele der heute bekannten Künstler haben in München ihre Wurzeln. Und kaum einer kommt an München vorbei, wenn er im Rest der Republik bestehen will."

Das freut mich natürlich. Denn in der Zeit, als ich angefangen habe, wöchentlich eine Radiosendung zu machen, die sich "nur" um Kabarett und Kleinkunst kümmert, gab es in der Medienlandschaft kaum jemand, der sich für diesen Bereich stark gemacht hat.

Heute - über 20 Jahre später - ist das Kabarett in den Medien präsent und wird eingeschaltet.

Einer musste anfangen und ich bin froh, daß ich einer der ersten war.


 
Die Geschichte von LORA München